I Won't Go Quietly (DVD)


I Won't Go Quietly (DVD)

Artikel-Nr.: 37-20

Artikel versandfertig
innerhalb 1 - 2 Werktage

19,50 €

inkl. MwSt. - ggf.Versandkosten



Ist HIV eine Todesdiagnose? Muss man sterben, weil die Experten sagen, dass man krank werden und sterben wird? Es gibt Menschen, die trotz dieser Diagnose nicht krank werden, teilweise seit Jahrzehnten nicht. Was ist das Geheimnis ihrer Gesundheit? Warum erfahren wir nichts von ihnen?

 

Wir sollten meinen, dass diese Menschen im Zentrum des medizinischen Interesses stehen und gründlich erforscht werden. Aber das Gegenteil ist der Fall: sie werden ignoriert, bekämpft, bedroht und kriminalisiert. Warum? Könnte doch ihr Leben eine Antwort beinhalten, die uns alle und die Weltgesundheit weiterbringt.

 

Diese Geschichten werden in den offiziellen Medien nicht erzählt. Wir wähnten uns in einem Land der Pressefreiheit, aber das, was den Interessen der Pharmaindustrie zuwider läuft, unterliegt einer Zensur.

 

Seit der Schweinegrippe wissen wir, dass man nicht davor zurückschreckt, Krankheiten und Pandemien zu erfinden, um pharmazeutische Produkte abzusetzen. Sie haben die Möglichkeit, dazu beizutragen, dass die Öffentlichkeit erfährt, was hinter HIV steht. Der Film finanzierte sich zu 100 % aus Spenden. Mit Ihrer Spende können sie helfen, dass der Film ein weltweites Publikum erreicht und beispielsweise dazu beitragen, dass eine weitere Sprachversion erstellt werden kann.

 

Pünktlich zum 30. Jahrestag der HIV-Bekanntgabe ist der Film "I WON'T GO QUIETLY" in nunmehr 9 Sprachfassungen verfügbar gemacht:

deutsch, englisch, russisch, polnisch, französisch, spanisch, portugiesisch, italienisch, slowakisch.


Am 23.04.2015 jährt sich die öffentliche Bekanntmachung von HIV zum 31. Mal. Es wird Zeit, dass diese Angstmaschinerie gestoppt wird. Helfen Sie mit. Schenken Sie die DVD an Ihre Familie, an Freunde und Bekannte, stellen Sie sie den öffentlichen Bibliotheken oder Videotheken zur Verfügung. Schicken Sie die DVD an Personen in öffentlicher Verantwortung mit der Bitte um Stellungnahme: Ärzte, LehrerInnen, SchulleiterInnen, PolitikerInnen, MitarbeiterInnen von Gesundheitsämtern etc und nicht zu vergessen, den WürdenträgerInnen der Kirchen. Bitten Sie um öffentliche Stellungnahme, die wir dann gerne auf der Homepage www.aids-wahrheits-tag.de veröffentlichen werden. Oder organisieren Sie Filmvorführungen. Anne Blumenthal berät Sie gerne dank der Erfahrung aus über 100 öffentlichen Vorführungen. Helfen Sie mit, dass sich etwas bewegt in Richtung Gesundheit und Selbstverantwortung!"


  • DVD-Dokumentation
  • Sprache: deutsch
  • Ein Film von Anne Sono
  • Verlag: Blue Bell Media

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt. - ggf.Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: DVD / DOKU / FILME, Hintergründe, Alternative Medizin